Golo Röhrken

Golo Röhrken aus dem TTS-Pro Team auf Platz 1 beim Ironman Hamburg 2017!

Golo zeigte sich zum Ironman Hamburg in Bestform auf der Langdistanz! An diesem Tag passte einfach alles zusammen. Das ausgeklügelte Set-Up von TTS auf dem Bike, welches auch schon beim HH-Triathlon zum Einsatz kam, gepaart mit etlichen Optimierungen an Sitzposition und Details in Sachen Aerodynamic, die gemeinsam mit TTS  in der Saison 2016/17 neu erarbeitet worden sind, ermöglichten Golo gerade jetzt auf der Langdistanz die entscheidene Minuten zwischen sich und den Konkurrenten herauszufahren. Beim abschließenden Marathon kamen einige Athleten Golo nochmals gefährlich Nahe doch Golo der hier bereits bis zu 7 Min Vorsprung auf den Zweiten in seiner Altersklasse hatte, teilte sich das Rennen perfekt ein und konnte so die Konkurrenz um den Gesamtsieg auf den letzten Kilometern klar distanzieren! Ein toller Erfolg für Golo Röhrken und TTS-Pro Team vor solch perfekt-heimischer Kulisse und Publikum zum Debüt des neuen Ironman in Hamburg! Wahnsinn!!

Beim Red Bull Tri Islands war Golo ebenfalls mit dabei! Ein super Rennen für ihn aber ohne Platz auf dem Treppchen. Golo wird sich nun ganz auf den Start beim Ironman Hawaii konzentrieren! Das ganze Team fiebert jetzt schon mit!

Golo ist Teil des TTS-Pro-Teams und wird dadurch in allen Fragen Rund um ihr Triathlon-Equipment durch TTS betreut. Von dem Triathlonrad, den Komponenten, den Laufrädern, der Sitzpositionierung, der Bekleidung, dem Neoprenanzug bis hin zur letzten Schraube kommt hier alles aus einer Hand und wird durch interne Tests und professionelles Know-How ständig optimiert. Golo vertraut auch hier den perfekten Tri-Suits von Saysky. Die TT-Machine kommt von Blue, der Siegesmaschine, die auch Leonie bereits 2 mal zur Europameisterin gemacht hat. TTS hat mit Golo hier nachhaltig die Sitzposition optimieren können und das leidige Thema mit der Canyon-TT-Maschine endlich beenden können. Das Resultat kann sich freilich sehen lassen. Diese Saison läuft es top auf dem Rad für Golo in allen Wettbewerben!! Ob bei den Rennen in und um Hamburg, so wie auch in Luxemburg auf der MD überall hat sich der Radpart nochmals entscheidend verbessert. Auch das vielfach bewährte Race-Set-Up bei den Laufrädern und Bereifung hat erneut klar funktioniert und die letzten Wattzahlen einsparen können! Perfekt. Wir freuen uns auf weitere Erfolge mit Golo und dem TTS-Pro Team.