Golo Röhrken

 

September 2018

Hammer Erfolg für Golo Röhrken beim IRONMAN 70.3 Rügen / Strandräuber. Golo konnte seine gute Form bei dem Rennen unter Beweis stellen. Nach dem Erfolg von 2017 auf der Langdistanz setzt er somit seine gute Performance weiter fort. Wir freuen uns mit Golo und hoffen für ihn auf ein erfolgreiches Rennen auf Hawaii!

Golo Röhrken ist mittlerweile nicht mehr Teil des TTS Pro Teams.

 

 

August 2017

Golo Röhrken aus dem TTS-Pro Team auf Platz 1 beim Ironman Hamburg 2017!

Golo zeigte sich zum Ironman Hamburg in Bestform auf der Langdistanz! An diesem Tag passte einfach alles zusammen. Das ausgeklügelte Set-Up von TTS auf dem Bike, welches auch schon beim HH-Triathlon zum Einsatz kam, gepaart mit etlichen Optimierungen an Sitzposition und Details in Sachen Aerodynamic, die gemeinsam mit TTS  in der Saison 2016/17 neu erarbeitet worden sind, ermöglichten Golo gerade jetzt auf der Langdistanz die entscheidene Minuten zwischen sich und den Konkurrenten herauszufahren. Beim abschließenden Marathon kamen einige Athleten Golo nochmals gefährlich Nahe doch Golo der hier bereits bis zu 7 Min Vorsprung auf den Zweiten in seiner Altersklasse hatte, teilte sich das Rennen perfekt ein und konnte so die Konkurrenz um den Gesamtsieg auf den letzten Kilometern klar distanzieren! Ein toller Erfolg für Golo Röhrken und TTS-Pro Team vor solch perfekt-heimischer Kulisse und Publikum zum Debüt des neuen Ironman in Hamburg! Wahnsinn!!

Beim Red Bull Tri Islands war Golo ebenfalls mit dabei! Ein super Rennen für ihn aber ohne Platz auf dem Treppchen. Golo wird sich nun ganz auf den Start beim Ironman Hawaii konzentrieren! Das ganze Team fiebert jetzt schon mit!