BH-Ultralight

Das BH Ultralight ist neben dem „G6-Pro“ die zweite Profimaschine im BH-Portfolio.

Kompakt und minimalistisch konstruiert, um optimal lange Rennen und ermüdende Anstiege zu bewälitgen. BH hat hierzu einen Carbonrahmen der Topklasse entwickelt, der durch das neuartige „Hollow Core Internal Molding“ -Verfahren, kz. „HCIM“  innen, wie außen eine nahezu perfekte Carbonstruktur aufweißt. Hierbei kann entscheidend Gewicht eingespart  und die Carbonstruktur insgesamt deutlich optimiert werden. Das Resultat ist ein superleichter, kompakter und dabei äußerst steifer Rahmen!

Dies ermöglicht dem Fahrer ideal seine Kraft auf die Straße zu bringen. Maximaler Vortrieb bei jeder Pedalumdrehung, so, wie eine hohe Präzision im Handling, egal in welchem Terrain Sie unterwegs sind. Die Maschine liegt insgesamt recht tief auf der Straße durch Ihren niedrigen Schwerpunkt und ist dadurch sehr racig und direkt zu fahren. Ideal bei längeren Abfahrten bzw. bergauf! Auch der etwas kürzere Radstand und die Explosivität am Berg sorgen für maximale Fahrfreude auch bei längeren Etappen.

Keine Frage das Ultralight ist eine äußerst gelungene Allroundermaschine, die keine Wünsche offen läßt!  Auch das minimalistische – eher puristische Design unterstreicht den Cahrakter dieses Toprenners wirkungsvoll.

Das BH-Ultralight, so wie die nochmals leichter „EVO-Version“, so wie das G6-Pro als Street-Aero-Version  ist die Wahl der Tour-Profis im Jahr 2016, wo das Nachfolgeteam der Europcar- Mannschaft komplett auf den neuen BH-Maschinen unterwegs sein wird! Absolute TTS-Empfehlung. Auch hier wieder ein maximal gutes Rad zu einem Top- Preis/Leistungsverhältnis, was seinesgleichen sucht. Diese BH-Serie lehr völlig zu Recht einigen der etablierten großen Marken das Fürchten und zeigt klar auf, was in diesem Preislevel möglich ist!

Super-Leichter Carbonrahmen der Spitzenklasse: Nur 850 Gramm schwer!

Alternativ als superlight „EVO-Version“ mit 700g – Rahmengewicht erhältlich!!

100% Monocoque-Carbonrahmen

HCIM-Technologie – Völlig neuartiges Herstellungsverfahren mit Innenformtechnik

Kleineres Sattelstützenmaß ( 27,2) für mehr Dämpfung und Komfort

Semi-Sloping Geometrie für mehr Fahrkomfort und Reaktionsfähigkeit

Neu entwickeltes BB386 EVO Oversize Innenlager mit größerem Tretlagergehäuse für noch mehr Steifigkeit!

Superleichte Aero-Carbongabel!

Di2 optimiert und vollständig kompatibel

Asymetrische-Ausfallenden